NEU!
advanter® 4.0 evolution
in der print + sign edition
advanter print + sign

Wie für Sie gemacht

advanter® 4.0 evolution ist die konsequente Weiterentwicklung der ausgereiften, praxisbewährten Günther Business-Software. Ausgehend von leistungsstarker State-of-the-Art-System- und Datenbanktechnologie haben wir konsequent die Usability forciert. Ihre Mitarbeiter/innen werden verführt, advanter® umfassend zu nutzen. Das beschleunigt Prozesse, spart Zeit, optimiert den Workflow und sorgt für mehr Effizienz. Dazu haben wir viel Zeit in die neue Optik, Haptik und Logik investiert. Zentrale Funktionen sind in den Vordergrund gerückt und werden durch charmante Pop-Over-Flächen sowie haptisch einladende Flat-Icons in brillanter, optimierter Auflösung für alle modernen Screens flankiert. Die technischen Highlights: Schneller Maskenaufbau durch weborientierte CSS-Oberfläche, um 50% reduzierter Netzwerktraffic, über Server-Side-Scripts drastisch beschleunigte Belegumwandlung… Am besten testen Sie advanter® 4.0 evolution gleich selbst – einfach Livedemo anfordern!

Druck machen

advanter® 4.0 evolution | print + sign ist ein echter Branchenspezialist für den Großformatdruck und die Werbetechnik. Weil es meist schnell gehen muss und der Preisdruck hoch ist, trägt jede Optimierung des Prozesses und Workflows zur Margensicherung bei. advanter® 4.0 evolution | print + sign minimiert den Aufwand hinsichtlich Zeit und Kosten, koordiniert alle Abläufe und sorgt durchgehend für Transparenz und Sicherheit. Für Mitarbeiter in Vertrieb, Produktion und Verwaltung ist advanter® 4.0 evolution | print + sign ein unverzichtbares Tool.

Alles schon drin

advanter® passt sich an – der modulare Aufbau erlaubt über viele variable Voreinstellungen die punktgenaue Anpassung an Unternehmensabläufe.

Über Grenzen hinweg

advanter® läuft unter Mac OS, Windows und iOS – Vertrieb und Support konzentrieren sich auf Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Mit Wunschaustattung

Individuelle Extras? Gerne. Spezielle Features – wie zum Beispiel besondere Schnittstellen – werden prozess- und kundenspezifisch entwickelt und programmiert.

Komplett integrierte E-Mail-Lösung

advanter® übernimmt das komplette E-Mail-Management, es sind keine weiteren, dezentralen E-Mail-Programme notwendig. Der Vorteil: Alle E-Mails sind Belegen, Projekten und Adressen zugeordnet und können jederzeit aufgerufen werden – zum Beispiel in Kundengesprächen am Telefon. Geben Sie Ihrer Kommunikation Transparenz und beschleunigen Sie Ihre Prozesse.

  • Mitarbeiter übergreifende Kommunikation (Briefe/E-Mails)
  • vollständige Adressübersicht der Kommunikation (E-Mails, Briefe, Faxe)
  • E-Mail-Verknüpfung zu Belegen (z.B. Bestellungen und Rechnungen)
  • Belegversand per E-Mail
  • Kundenkommunikation per E-Mail
  • Automatischer Rechnungsversand per E-Mail
  • Synchronisation von E-Mails/Terminen/Adressen…
  • … über Exchange oder Kerio

Projekt- & Jobabwicklung

Alles easy!

advanter® strukturiert Projekte. Auf oberster Ebene sind in der zentralen Sammeltasche alle relevanten Projektdaten wie Ansprechpartner oder die Kommunikation hinterlegt. Darunter sind jeweils die zum Projekt gehörenden Angebote und Aufträge mit den entsprechenden Informationen zugeordnet. advanter® print + signs macht Kunden- und Eigenprojekte maximal übersichtlich. Nutzen Sie die durchdachten Tools für ein einfaches, sicheres, Kosten sparendes Projekt-Handling.

Projektverwaltung

  • Sammeltaschen für Kalkulationen/Belege/Termine/Aufgaben
  • Projektstrukturen (Ober- /Unterprojekte)
  • Projektbeschreibung mit einer Jobtasche nach Ihren Vorgaben

Projektcontrolling

  • Projekt-Workflow mit Status-Rückmeldung der Mitarbeiter
  • Deadline-Kontrolle
  • Sollzeitermittlung
  • Soll/Ist Gegenüberstellung

Projektabrechnung

  • Vorkalkulation
  • Kundenorientierte Fakturierung
  • Nachkalkulation (BDE-Stand, Eingangsrechnung, Materialentnahme)

Auftragsbearbeitung / Verkauf / Debitoren

Zeit sparen – Margen sichern

In die advanter® print + sign ist alles auf kurze Durchlaufzeiten und Margensicherung hin optimiert. Sie profitieren von der branchenspezifischen Auftrags-, Positions- und Artikelerfassung im Baukastensystem. Angebote werden direkt in Aufträge übergeben, Aufträge in die Planung, der Produktionsstand wird kontinuierlich zurückgemeldet…

Spezielle Features: Berechnung Motiv mal Menge oder von Stück-, Quadratmeter- oder Laufmeterartikeln mit Randbearbeitung (z.B. Saumnaht oder Gummilippen), Zugriff auf Kundensonderkonditionen/Vereinbarungen…

Aufträge

  • Schnellerfassung
  • Mehrwährungen und Mehrsprachigkeit
  • Kalkulationen
  • Rahmenaufträge
  • Rückstandsverwaltung

Logistik

  • Kommissionierungslisten
  • Lieferscheine
  • Proforma-Rechnungen
  • Versandankündigungen per E-Mail

Faktura

  • Rechnungen (Sammel- und Teilrechnungen)
  • Proforma-Rechnungen
  • Abschlags-/Endrechnungen
  • offene Posten (SEPA), Gutschriften

Specials

  • Projekte (Büroklammer für alle Belege)
  • Seriennummern
  • Chargen
  • Prosa-Artikel
  • Alternativen
  • Stücklisten
  • Sets
  • Cross Selling

Planung/ Disposition/ Steuerung

Die advanter® Edition print + sign verschlankt und optimiert Prozesse. Vertrieb, Sachbearbeitung und Produktion arbeiten Hand in Hand. Alle auftragsrelevanten Daten lassen sich direkt für die Planung der Auftragsumsetzung nutzen. Kapazitäten werden pro Maschine geprüft und in Form von Kuchendiagrammen dargestellt, die Engpässe anzeigen. Die Darstellung kann abteilungsweise wie an einem Flughafen über eine Boardingliste erfolgen.

Um Einrichtungszeiten zu optimieren, ist das Suchen und gemeinsame Terminieren von Auftragspositionen mit gleichem Material möglich. Muss ein Auftrag nachkalkuliert werden, wird der User nach Zeiten der Maschinen, des Mitarbeiters und nach benötigtem Material gefragt.

Planung/Disposition/Steuerung

Beschaffung / Einkauf / Kreditoren

Klarer Wettbewerbsvorteil

advanter® hilft, den Einkauf optimal und effizient zu gestalten. Dadurch werden Produktionsverzögerungen zum Beispiel durch fehlendes Material verhindert und für die genaue Gesamtkalkulation sind die Einkaufskonditionen im System hinterlegt.


  • Anfragen
    Anfragen
    • Preise, Lieferzeit, Verfügbarkeit
    • Mehrwährungen,
      Mehrsprachigkeit
    • Preisspiegel
  • Bestellungen
    Bestellungen
    • Lieferantenkonditionen (Preise, Texte, Vereinbarungen)
    • auftragsbezogen/lagerbezogen
    • Rahmenbestellungen
    • Lieferanmahnungen
    • Rückstandslisten
  • Wareneingänge
    Wareneingänge
    • Mengen-/Qualitätskontrollen (Sperrfunktion)
    • Barcode-Scanner
    • Mobile Erfassung auch per iOS
  • Eingangsrechnungsprüfungen
    Eingangsrechnungsprüfungen
    • Belegprüfung
    • Vorbereitung zur Fibu-Übergabe
    • Belastungsbelege

Dokumenten-Management-System (DMS)

Speziell für Einkauf und Verkauf!

Um über den gesamten Verkaufsprozess einen schnellen und effizienten Workflow sicherzustellen, stellt das advanter® Dokumenten-Management-System (DMS) alle relevanten Dokumente und Dateien jederzeit zur Verfügung. Über die Scanfunktion können Papierdokumente direkt eingelesen und im Jobordner gespeichert werden. Ist ein Verkaufsprozess abgeschlossen, lassen sich die Dokumente automatisch archivieren.

  • Zuordnung von Dokumenten zu Belegen
  • Scan von Belegen (z.B. Eingangsrechnungen)
  • automatische Ablage von PDFs zu jedem Ausdruck im DMS
  • Anlage Jobordner im Filesystem
  • automatische Ordnerstrukturen
  • Zugriff vom Sachbearbeiter auf alle Kunden- und Auftragsdaten
  • automatische Archivierung

Management-Information-System (MIS)

Management-Information

Jederzeit wissen, wo man steht

Wie gut einzelne Großformatdruck- und Werbemittel-Aufträge sowie das gesamte Geschäft wirklich laufen, verraten die Zahlen. advanter® bietet viele verschiedene Auswertungsmöglichkeiten und unterstützt das Management, Entscheidungen zu treffen und strategisch sinnvoll zu agieren.


Schnittstellen

Telefonie

Kundennummern direkt aus der Kundenmaske oder den Belegen wählen.

Exchange/Kerio

E-Mails, Adressen und Termine mit einer Groupware austauschen.

Web2Print per Webconnect

Automatisierte Übernahme von Aufträgen und Vorbereitung zur Produktion. Adressabgleich zur Vermeidung von Dubletten.

Produktionsworkflow-Systeme

Freigabe von Auftragspositionen in PDF-Workflow-Systemen.

Showroomverwaltung

Verwaltung der Kunden-Filialen mit Margen und Werbeplätzen.

Logistik

Direkte Anbindung an die Systeme von DHL, DPD, GLS und Speditionen.

Finanzbuchhaltung

Aufbereitung von Buchungssätzen nach verschiedenen Buchungsverfahren.

Kostenrechnung

Erfassung von Kostenstellen in Verkaufs- und Einkaufsbelegen.

Systemvoraussetzungen

Mit hoher Kompatibilität

advanter® ist eine systemübergreifend entwickelte Unternehmenssoftware, die unter Mac, Win und iOS läuft. Welche Spezifikationen Ihre IT-Umgebung im Detail erfüllen sollte, haben wir Ihnen in den folgenden PDFs aufgelistet.

Server

advanter® 4.0 basiert auf FileMaker und ist eine Server-/Client Datenbanklösung. advanter® läuft auf Macintosh und Windows, auch im gemischten Betrieb. Wenn Sie advanter® auf einem bestehenden System oder auf neuer Hardware einsetzen möchten, können Sie sich über das folgende PDF über die serverseitig benötigten Hard- und Softwarevoraussetzungen erkundigen. Die Lauffähigkeit von advanter® ist nur auf den Systemen gewährleistet, die diesen Vorgaben erfüllen.

Client

Nachfolgend finden Sie die Client-Systemanforderung für Mac und PC. Sollten Sie Fragen zu nicht aufgeführten Systeme haben bspw. MAC OS X / Windows Versionen, kontaktieren Sie uns bitte vorher. Für die Nutzung von gekauften iPad Modulen wird die App FileMaker Go benötigt (für weitere Informationen kontaktieren Sie uns).

Netzwerk

Wir setzen eine, auf die Unternehmensgröße und Unternehmensbelange abgestimmte, ausreichend dimensionierte und lauffähige Netzwerktechnik voraus. Ab einer Netzwerkgröße von mehr als fünf Clients empfehlen wir: ein Domain-Netzwerk/Domain-Server, ein Domain-Name Server DNS, ein Gateway, einen Router und eine Firewall. Bitte beachten Sie die technischen Voraussetzungen der FileMaker-Produkte.

Backup

Für die Datensicherungen von advanter® wird der FileMaker Server verwendet. Dieser sichert standardmäßig täglich bis zu 2 mal die advanter Daten auf individuell definierbaren physisch angeschlossenen Festplatten. Jederzeit und einfach können neue Sicherungen geplant werden. Bei der Sicherung der advanter Datenbanken gibt es jedoch ein paar wichtige Hinweise, die beachtet werden sollten. Im PDF advanter Datensicherung finden Sie Hinweise übersichtlich dargestellt.

Virtualisierung

Für den Einsatz von advanter® in virtuellen Umgebungen gelten besondere Anforderungen. advanter® sollte auf einer separaten Hardware-Umgebung laufen. Die Systemanforderungen entnehmen Sie aus den Server Systemvoraussetzungen. Zusätzlicher Speicherbedarf für die Speicherung von Snapshots, Ereignisprotokollen und Auslagerungsdateien des Virtualisierungs-Servers sollten berücksichtigt werden.

Wie geht es weiter?

Sie interessieren sich für die Chancen und Möglichkeiten, die Ihnen advanter® in Ihrem Unternehmen eröffnet. Gut. Dann rufen Sie uns an oder mailen Sie uns. Auf welche Art und Weise wir advanter® dann in Ihren Arbeitsalltag integrieren, beschreiben wir Ihnen hier.

  • Beratung

    Im ersten Schritt hören wir Ihnen zu und zeigen dann auf, was advanter® in der jeweiligen Edition speziell in Ihrer Branche und für Ihr Unternehmen leisten kann.

  • Online-Demo

    Testen Sie advanter® einfach online, um Oberfläche und Funktionen zu erleben. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns, damit wir Ihnen die Zugangsdaten zusenden können.

  • Workshop

    Damit wir die advanter® Edition auf Ihr Unternehmen ausrichten können, kommen wir zu Ihnen und schauen uns Ihre Prozesse und Systeme im Detail an. Dadurch entfällt für Sie die aufwändige Erstellung eines Pflichtenheftes und Sie erhalten eine Unternehmenssoftware mit all den Features, die Sie wirklich brauchen.

  • Datenübernahme

    Ihre bestehenden Daten wie Adressen oder Artikeldokumente übernehmen wir in die advanter® Datenbank – bei einem Systemwechsel bleiben Ihre Daten also erhalten. Beim Thema Belege ist das etwas kniffliger, aber auch hier finden wir für Sie eine Lösung.

  • Individualisierung

    Haben Sie spezielle Anforderungen an Ihre Unternehmenssoftware, die advanter® nicht hundertprozentig abbildet, individualisieren unsere Programmierer. Erkenntnisse aus dem Workshop setzen wir als Hersteller der Software durch Anpassungen für Sie um.

  • Installation

    Die advanter® Installation auf Ihrem Server sowie die Einrichtung der Clients ist relativ unaufwändig und kann auch kostengünstig online per Remote durchgeführt werden. Dazu gehört auch die Backup-Einrichtung.

  • Training

    advanter® ist eine überwiegend selbsterklärende Unternehmenssoftware mit relativ geringem Schulungsaufwand. Um jedoch alle Features und Möglichkeiten abgestimmt auf die Unternehmensprozesse konsequent und umfassend nutzen zu können, empfiehlt sich der tiefere Einstieg über konzentrierte Schulungen durch unsere erfahrenen advanter® Spezialisten. In unseren Trainings schulen wir Hauptuser, die dann Kollegen in den advanter® einführen können. Die Methodik schont Trainingbudgets, beschleunigt die Einführung und ist praxisbewährt.

  • Betreuung

    advanter® ist eine Unternehmenssoftware, die in unserem Hause entwickelt wurde und mittlerweile seit über 20 Jahren weiterentwickelt und gepflegt wird. Dadurch werden Sie direkt vom Software-Hersteller unterstützt. Unsere technische Hotline (montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 17.00 Uhr) steht Ihnen professionell zur Seite – zum Beispiel durch eine rasche Ferndiagnose und -wartung. Wir empfehlen Ihnen einen advanter® Wartungsvertrag, über den wir Ihre Software durchgehend optimieren und aktualisieren.

Kontakt

advanter® Anwender

  • Erler+Pless GmbH
  • Niggemeyer Bildproduktion GmbH & Co. KG
  • Vignold